Ofenanleitung

So benutzen Sie unsere Profi-Öfen richtig

Schritt 1 - Anschließen

Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose mit 240 V an.

Wichtig: Jeder Ofen benötigt eine eigene Steckdose mit 240 V.

Schließen Sie den Ofen nicht an eine Mehrfachsteckdose mit weiteren Geräten an.

Ofenanleitung_Stecker.png
Ofenanleitung_Schalter.png

Schritt 2 - Anschalten

Schalten Sie das Gerät an (I). Öfen mit zwei Schubkammern besitzen jeweils einen eigenen Schalter pro Backkammer.

Schritt 3 - Temperatur

Stellen Sie den Temperaturregler auf 250 °C und lassen Sie den Ofen

vorheizen – auch der Temperaturregler ist bei Doppelöfen je Backkammer separat zu bedienen.

Ofenanleitung_Grad.png
Ofenanleitung_Ofen.png

Schritt 4 - Folie entfernen

Entfernen Sie die Folie der tiefgefrorenen Flammkuchen und legen Sie den Flammkuchen ohne Unterlagspapier auf den Rost.

Schritt 5 - Timer

Stellen Sie den Temperaturregler auf 250 °C und lassen Sie den Ofen

vorheizen – auch der Temperaturregler ist bei Doppelöfen je

Backkammer separat zu bedienen.

Ofenanleitung_Uhr.png
Ofenanleitung_Blatt.png

Schritt 6 - Servieren

Legen Sie nun das Unterlagspapier auf das Flammkuchenbrett und servieren Sie darauf den heißen Flammkuchen. Traditionell wird der Flammkuchen mit einem Rollmesser in kleine Stücke geschnitten.

Schritt 7 - Abkühlen &  entspannen

Ziehen Sie nach Gebrauch den Stecker und lassen Sie den Ofen abkühlen. Und das war's! Sie bringen den Ofen einfach zu uns zurück.

Die Reinigung übernehmen wir.

Das könnte Sie auch interessieren...

Süßer_Flammkuchen.png
Fisch-Flammkuchen.png
Flammkuchen_mit_Peperoni.png
Elsässer_Flammkuchen.png
Starterpaket.png
Art-Flambee-Oval.png
Oval-vorgebacken.png
Flammkuchen_mit_Creme.png